Ausblenden ausblenden


Die Gattung Gymnadenia in der Schweiz

Glossar: Erläuterung der Fachbegriffe


Wissenschaftliche Untersuchungen der letzten Jahre ergaben, dass die Trennung der Gattungen Gymnadenia und Nigritella fragwürdig ist. Neu gibt es nur die Gattung Gymnadenia.

Betrachtet man wie bisher die Nigritellen als eigene Gattung, gibt es in der Schweiz 2 Gymnadenia-Arten.

Pflanzen mittelgross bis gross, Blüten klein und zahlreich,  rosa, mittleres Sepalum und Petalen über die Säule geneigt, Lippe dreilappig, Sporn mit Nektar, Blüten wohlriechend. Eurasiatisch.

•    dünner Sporn ist viel länger als der Fruchtknoten      Gymnadenia conopsea
•    Sporn höchstens so lang wie der Fruchtknoten,
Mittellappen der Lippe immer länger als die (reduzierten) Seitenlappen
    Gymnadenia odoratissima

Seitenanfang



Impressum | Kontakt | Mail Webmaster | AGEO © 2017

Aktualisiert 10. 02. 2017

AGEO Logo www.ageo.ch Der Ausdruck der umfangreichen Bildern ist deaktiviert.