Ausblenden ausblenden
 Menu oberhalb, bitte scrollen

Pseudorchis albida


Weisszunge

Pseudorchis blanchâtre

Orchide candida



Rosetten Wachstumsphasen vor der Blüte

Wachstumsbeginn: Mai?
4-8 Laubblätter, ungefleckt, dunkel- bis gelblichgrün, die unteren rosettenartig gehäuft, lanzettlich, aufrecht bis schräg abstehend, 2-8 cm lang und 1.0-2.5 cm breit, schräg aufwärts gerichtet, die oberen Blätter linealisch, in die Tragblätter übergehend.

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.



Farbvarianten blühende Pflanzen

Diese Art weist keinen grossen Variantenreichtum auf, eine Albino-Pflanze wurde gefunden.
Das letzte Bild zeigt eine Missbildung: Es handelt sich um einen Atavismus, also einen Rückfall in Radiärsymmetrie.

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.



Bestäuber und andere Gäste

Wer hatte viel Geduld oder Glück und kann uns weitere Bilder zur Verfügung stellen?

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.



Samenstände

Stängel für die 10 bis 40 cm hohe Pflanze massiv wirkend! Kapseln dicht gedrängt, im oberen Viertel. Schräg aufrecht gerichtet, sitzend. Brakteen länger als der Fruchtknoten.
Samenreife: Reif im August.

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.

Von Jürg Luder stammen die hochaufgelösten Samen-Bilder:
Zum Vergleich der verschiedenen Arten alle Samen-Bilder in alphabetischer Reihenfolge.




Seitenanfang



Impressum & Datenschutz | Kontakt | Mail Webmaster | AGEO © 2023

Aktualisiert 17. 02. 2022

AGEO Logo www.ageo.ch Der Ausdruck der umfangreichen Bildern ist deaktiviert.